Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hallo lieber Leser.

Wir sind der Stamm Schwarzer Mustang Achental mit Sitz in Grassau. Der Stamm blickt auf eine lange Geschichte zurück da es bereits nach dem Krieg Pfadfinder im Achental bzw. im Landschulheim Marquartstein gab. Diese waren meist aus den ersten Münchner Pfadfinderstämmen. Nach einem Auf un Ab der regionalen Arbeit startete der Stamm 1969 so richtig durch. Seit dem ist der Name Schwarzer Mustang geblieben. In den Jahrzehnten ist der Stamm durch das ganze Achental gezogen. Ob einst in der Marquartsteiner Burg, Unterwössen, Schleching, Übersee und Grassau. Daher wurde im Laufe der Zeit das Achental an den Stammesnamen angehängt.Nun sind wir seit über 25 Jahren in Grassau wobei wir nach wie vor Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Tal dabei haben. Wir bewegen uns meist zwischen 50 und 60 Mitgliedern. Zudem sind wir ein sehr aktiver Stamm. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden und Treffen veranstalten wir viele kleine und größere Lager und Fahrten. Ob regional oder in andere Länder. 
Als Pfadfinder/in findet man in der größten Jugendbewegung der Welt mit über 40.000.000 Pfadfindern/innen immer neue Freunde und wertvolle Kontakte.

So viel in Kürze. Schaut Euch auf unserer Homepage um und kontaktiert uns bei Fragen. Zudem seit ihr immer willkommen mal reinzuschnuppern und Euch eine Gruppenstunde anzuschauen.

 

Gut Jagd

        Gut Pfad

 

  Schwarzer Mustang Achental